Current Size: 100%

Forschung

Forschungsaktivitäten

Ziel der Forschungsaktivitäten des Clusters Geschichte ist es, inhaltliche und methodische Defizite in der zeitgeschichtlichen Forschung in Österreich durch langfristige angelegte Grundlagenforschung und anwendungsorientierte Forschung zu beheben (Siehe auch „Jahresbericht“). Zu diesem Zweck stehen die Institute, die den Cluster bilden, in einem ständigen Austausch zu folgenden Arbeitsschwerpunkten:

  • Krieg und Kriegsfolgen
  • Soziale, mediale und kulturelle Gedächtnisse, Erinnerung
  • Demokratiekrisen, Gewalt, Diktaturen, Ethnozide, Holocaust
  • Migration und Integration, soziale und politische Prozesse
  • Historische, kultur-, und sozialwissenschaftliche Methoden und Theorien